LOGO II AMZ Kräuter.png
LOGO II AMZ PT.png
AMZ Blüte weiß.png

2-JAHRES-YOGALEHRER*IN AUSBILDUNG

LOGO II AMZ Kräuter.png
LOGO II AMZ PT.png
AMZ Blüte weiß.png

WIE LÄUFT DIE AUSBILDUNG IN ETWA AB? In kleinen Gruppen lernst du sehr praxisorientiert und alles, was du brauchst, um Yoga in seiner ganzen Fülle unterrichten zu können, einschließlich die dahinter stehende Philosophie - unerheblich, ob du dich für das Präsenz- oder das FOP-Konzept entscheidest. Im ersten Jahr befassen wir uns hauptsächlich mit Techniken, die dich selbst betreffen, so dass du dich besser kennen lernst und im Alltag genau weißt, welche Techniken heute gerade besonders gut tun oder welche Verhaltensweise, Nahrung, Asanas für deine Stimmung die richtigen sind. Dann geht es immer mehr darum, wie du eine Yogastunde konzipierst und das Gelernte deinen Teilnehmern innerhalb der Yogastunde beibringst, auf sie eingehen und ihnen Tipps für den Alltag geben kannst. Du wirst nach der Ausbildung nicht nur klassische Yogastunden von Anfänger bis Fortgeschrittene geben können, sondern kreativ noch weitere Angebote erstellen können, wie z.B. Meditationskurse oder Weiterbildungen für Yogalehrer in Themen, in denen du dich besonders gut auskennst. Der Vorteil der kleinen Gruppen ist der, dass es dadurch immer möglich ist, die individuellen Wünsche der Teilnehmer zu berücksichtigen und Schwerpunkte zu legen, die für die Gruppe interessant sind.

WAS IST DAS FOP-KONZEPT? Wir haben das FOP-Konzept entwickelt, um der*m Aspiranten*in durch die Kombination von Fernstudium / Online-Training / Präsenzphasen eine bequeme Teilnahme zu ermöglichen und gleichzeitig eine sehr persönliche Ausbildungsbetreuung zu gewährleisten. Die FOP-Ausbildung vereint 3 Lernphasen: Du lernst die Theorie und Didaktik zum Teil bequem von zuhause aus im Fernstudium, nimmst 1x wöchentlich online an der Yogastunde teil, hast jede Woche die Möglichkeit, im Online-call Fragen zu stellen und in den Austausch zu gehen und kommst an insgesamt 4 Wochenenden in die Brunnenmühle nach Rosbach, um die Asanas korrekt zu lernen und zu lehren, Korrekturen durchzuführen und in Kleingruppen Yogastunden zu üben. Der große Vorteil für dich liegt in der Einfachheit der Teilnahme mit gleichzeitiger Integration in die Gruppe und einem persönlichen, engen Austausch zu deinem Trainer. Download PDF Info FOP

WAS BEINHALTET FOP:

  • 450h-Ausbildung inkl. schriftliche und praktische Prüfung, Pujas, Zertifikat und Überraschung

  • Betreuungszeit: 18 Monate. Verkürze auf 12 Monate oder verlängere kostenlos auf  24 Monate

  • Kombi aus Fernstudium, Online-, Hybrid- und Präsenz-Unterricht

  • Persönliche Unterrichtsbetreuung

  • 18 Lektionen über 72 Stunden Lernmaterial bequem über Email

  • Live Q+A Calls 

  • Praxiseinheit, z.B. Meditation, Entspannung, Philosophie, Fantasiereise

  • 1 kostenlose Yogastunde pro Woche, online oder vor Ort

  • 4 Seminar-Wochenenden (die jeweils 1x im Quartal stattfinden, genaue Termine siehe unten)

  • 1 Prüfungs-WE (findet 2x jährlich statt, jeweils am 3. WE im März und am 3. WE im Oktober)

  • Technische Voraussetzung: Internetverbindung, Rechner, Live Calls über Zoom oder Skype

BEWERBUNG: Ich freue mich, dich bald auf deinem Yogaweg zu begleiten. Auf ein persönliches Kennenlern-Gespräch lege ich für beide Ausbildungsvarianten sehr viel Wert, denn die Chemie zwischen Trainer und Schüler muss einfach stimmen - die Ausbildung ist viel mehr als nur einfach eine Ausbildung, du entwickelst dabei auch deine Persönlichkeit. Melde dich einfach bei mir, dann vereinbaren wir einen kurzfristigen Gesprächstermin. Du erreichst mich am schnellsten über Whatsapp: 01725935947.

 
 

WERDE YOGALEHRER*IN BEI ANIMA MUNDI

PRÄSENZ- ODER FOP*-KONZEPT

WARUM EINE AUSBILDUNG UND WARUM BEI ANIMA MUNDI? Unterschiedliche Motivationen können dein Interesse geweckt haben. Vielleicht geht es dir so wie mir damals und du möchtest dich einfach selbst disziplinieren, regelmäßig Yoga zu praktizieren, weil du weißt, wie gut es dir tut. Weil du schon erfahren hast, dass Yoga dich in irgendeiner Weise weiterentwickelt. Oder du auf der Suche nach einem zweiten Standbein bist. Vielleicht unterrichtest du auch schon ein anderes Bewegungsprogramm und hast den Wunsch, Yoga mit anzubieten.  Du weißt schon genau, wie ganzheitlich Yoga dich erreicht und möchtest auch andere Menschen daran teilhaben lassen. Eine Yogalehrer*innen Ausbildung bei Anima Mundi ist mit seiner sehr persönlichen Unterstützung in jedem Fall eine Bereicherung, sie ist abwechslungsreich, intensiv und inspirierend. Schau dir hier die Meinungen zwei unserer Teilnehmer*innen in dem von Elena liebevoll gestalteten Video an:

PRÄSENZ-AUSBILDUNG

Start: März 2023

Termine: 2-wöchentlich

donnerstags 16:30-21 Uhr

bzw. nach Absprache in der Gruppe

Prüfungstermin: März 2025

Kosten: EUR 3.200

FOP-AUSBILDUNG

Start: individuell

Termine: frei planbar

4 Präsenztermine wählbar aus: 03./04.12.2022, 25./26.03.2023, 17./18.06.2023, 23./24.09.2023, 25./26.11.2023

1 Prüfungstermin wählbar aus:

jeweils 3. WE im März und im Oktober

Kosten: €2.600

€2.850 inkl. Übernachtung